Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 106

Wohnort: Erfurt

Beruf: Rechtsanwalt

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 493 947

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. November 2014, 20:20

update für den A320/321 bei Aerosoft und SimMarket (Nachfolger des Airbus X Extended)

Hallo Kollegen,

da dürfen die p3d Piloten mal gespannt testen.

Gruß

Thomas (CFG993)

CFG144 Reinhard

Staff - Eventmanager

Beiträge: 1 364

Wohnort: EDDP

Beruf: Kaltmacher

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 8 307 577

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. November 2014, 12:20

Jetzt gibt es bereits V1.10 für den A320/A321.
Gruß Reinhard
Event-Coordinator

CFG144 Reinhard

Staff - Eventmanager

Beiträge: 1 364

Wohnort: EDDP

Beruf: Kaltmacher

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 8 307 577

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. April 2015, 16:02

SP 3 ist Erschienen

Hallo Piloten,

heute ist SP 3 für die AS Busse A318/319 und A320/321 erschienen. endlich soll es möglich sein per Netzwerk sich ein Cockpit zu teilen. Also als Captain und Co in einem gemeinsamen Cockpit arbeiten.

Hier die Änderungen.

Zitat

CHANGES SP3

FMGS/AP:
* Magnetic Variation affecting radial fixed.
* FIX INFO radius waypoint insertion fixed.
* Some HOLD problems fixed.
* INIT B/FUEL PRED TRIP/RSV/FINAL/EXTRA problems mostly fixed.
* Basic HOLD functionalities added.
* Radial In functionalities added.
* Place/Bearing Custom Waypoint ability added.
* LOC APP problems fixed.
* CD Leg misplacing fixed.
* PROG CRZ Page wrong MACH value in SELECTED fixed.
* CTD when using OFFSET and ABEAM fixed.
* Pseudo Arrows suppressed when in GS Mode.
* ATHR severe overshoot of target on level off fixed.
* ATHR oscillation on ALT CRZ level off fixed.
* SELECTED mode flying reworked.

ND/WXR:
* CTD fixes when using TERR ON ND/WXR.
* Performance improvements in all modes.
* Errorlog enhanced: Filename was not passed correct to error log message if copying of „MCDUFPLData.txt“ to „MCDUFPLData.cpy“ should fail.
* Ground clutter optics improved at all range settings
* Detection of TURBULENCEs integrated:
o "WX" : normal precipitation detection
o "WX+T" : normal precipitation detection + turbulence overlay
o "TURB" : turbulence only
o "MAP" : optimized display of ground clutter, receiver sensitivity for precipitation is decreased, no turbulence info
* Improvement of precipitation/turbulence prediction.
* WX display cone gaps in case of heavy system load fixed.
* Possible stuttering prevented fixed.
* Some error logging suppressed for normal operation. Will now only be output to log file when WXBackgroundScanProto=1 is set in AB_ND_GDI.ini.

MODELLING:
A321 Overhead FUEL Panel fixed.
* Most Click spot direction solved.

FDE:
* "Experimental" ground FDE now default.
* Updated ground friction model based on latest data/observations.
* A319 IAE engine data modified with new data.
* A319 and A320 IAE/CFM takeoff performance tweaked.
* ENG AI IDLE N1 Modulation Added.
* Approach Idle Modulation Added.

DIVERSE:
* Lateral FD bar before NAV active fixed.
* C Chord Master Warning silencer added.
* Center Pump one sided feed leading to fuel imbalance.
* Most save/load panel state problem solved.
* APU fuel consumption of 130KG/H added.
* RAASpro updated.
* Navigation Database (NavDataPro) updated to cycle 1504.

CONNECTED FLIGHT DECK (CFD):
* New feature, experimental. See Release Notes.
* FO Tiller Disc/Table enabled.

PFD:
* Display mistakes corrected / design enhanced
* Bitmaps replaced by Fonts (more clear picture)

ISIS:
* Display mistakes corrected / design enhanced
* Bitmaps replaced by Fonts (more clear picture)

CHECKLIST / COPILOT:
* ECAM Instruction – BRAKE TOO HOT: Values changed to 150/100°
* Before Takeoff CL accepts brake temperature of <150° - if brake fans are ON
* Approach Speed Restrictions - FINAL CL – Landing Memo – <160 kts added as condition
* AES/GSX und AFTER START CL: Timing aligned
* High Altitude Airports: LS engaged at transition altitude
* Copilot engages WXR (WX-T) during TAXI CL

MCDU1:
* Increased the user input processing performance in cockpit MCDU,
and in webserver (AirbusXConnect)
* Optimization (performance etc) on interprocess communication with webserver

MCDU2:
* Added Volume Control for Ground Crew
* Fix Reset CG Value to 26 when closing LOAD/FUEL Page
* Save / Load User States have been deleted because of new complete Save/Load function
* FS used has to be defined for display of Infobar in P3D
* Renamed Menu AES Push to AES/GSX Push
* Infobar text changed to “Follow AES/GSX Instructions”
* Pushback: Distance set to minimum value = 9m
* Menu CONNECTED FLIGHTDECK added

SOUND:
* New Wheel Brakes Sound

SAVE AND LOAD FLIGHT FUNCTION:
* It is now possible to save a complete flight (situation and aircraft state – including both MCDU settings) just with one click. Just use the FS-menu function to save as well as load the complete flight.
o All missing data is now being loaded: CRZALT, flight phase, THS, THR RED/ACC , LDGCONF, flaps, ZFW, BlockFuel, V1, Vr, V2, TransAlt, DepTransAlt, FlxTemp, VAPP, MDA, MDH, QNH; RWYALT, RWYHDG, RWYGSANGLE; ADF1/ADF2, VOR1/VOR2/ILS1, RadialIn parameters.

MANUALS:
* Vol6 StepbyStep Guide:
o WXR - Turbulences added (2.1.3)
o Save and Load a flight (3.5)
o MCDU – AIRCRAFT USER STATES: Deleted from MCDU2 menu (4.3)
o Ground Crew Sound/Calls: Volume to menu added (4.6.1)
o MCDU Menu – define FS - P3D Infobar set lower (4.6.2)
o CL Config Menü AES Pusback ON/OFF and Infobar: GSX added (4.6.3)
o AES/GSX und AFTER START CL: Timing aligned (4.6.3)
o Connected Flight Deck (4.9)
o Pushback: Distance set to minimum value = 9m (5.7.1 #89)
o ECAM Instruction – BRAKE TOO HOT: Values changed to 150/100° (5.10 #149)
o Explanations for the use of speedbrakes (5.21 #253)
o Use of 2nd Autopilot (5.21 - #256)
o Appr. Speed Restr. FINAL CL – Landing Memo – <160 kts added as condition 5.21 #259a)
o VECTOR APPROACH and use of DIR TO / RADIAL IN for tutorial flight (6.)
* Vol1 In FSX:
o Added chapter on Connected Flight Deck
o Several small changes

LIVERY MANAGER:
* It will import all of Holgis liveries - also those for the Airbus X Extended without flaws or any more need to adapt
* The old livery contents will be renamed and aircraft.cfg and texture.cfg will be 100% adapted to the new Airbus format
* Even more of the other liveries (not by Holgi), old or new will be recognized and imported
* The liveries are now sorted by airline automatically


Hinweise zum Installieren und wo man das SP 3 finden kann.

1 Use the Control Panel applet to de-install the A318/A319 and/or A320/A321.
2 Delete all remaining Aerosoft Airbus * folders from the FSXMainFolder\SimObjects\Airplane folder.
3 Delete all Airbus * folders from the FSXMainFolder\Aerosoft folder.
4 Reboot your system (seriously good idea and prevents many problems).
5 Log in with Admin rights.
6 Suspend AntiVirus software.
7 Install the Bus.
8 Reboot (to activate the fonts used in the displays)
9 Make sure AntiVirus is running.
10 Defragment your disk (NOT if it's an SSD).
11 Consider doing the Step by Step again.
12 Get beer and enjoy.

How to get the Update of your A318/19 and/or A320/21:

Download Customer from Aerosoft
Go to https://aerosoft-shop.com login and download the latest installer from your shop Account



Box Customer

Go to http://support.aerosoft.com and download the latest installer with your Serial.

Download Customer from other Shops
We ll forward the update to all other shops, please check back with them how to get the download.
They could need some hours to integrate it to there shop systems.
Gruß Reinhard
Event-Coordinator

CFG830 Manfred

Webmaster & CEO

Beiträge: 334

Beruf: IT Fachinformatiker

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 704 316

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. April 2015, 08:56

... gibt auch schon die ersten Videos dazu. Ist zwar in polnisch aber scheint ganz gut zu funktionieren (auch Online) ...
https://www.youtube.com/watch?v=V9GyWQwqixE
CFG830 Manne
CEO & Webmaster

BZF / AZF certified by FSFA

CFG916_Axel

Staff - Flottenmanager

Beiträge: 711

Beruf: Kraftwerker

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 471 819

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. April 2015, 16:17

Hallo Kollegen,

vor einigen Tagen, haben der Kollege Werner Wenzel ( CFG 762) und ich zum ersten Mal einen 2 Crew Flight durchgeführt. Möglich ist das nur mit dem neuen Aerosoft Airbus und Installiertem Servicepack 3.

Dies war besonders für mich, da ich den Copiloten machte, eine ganz neue Herausforderung. Bin ich es doch gewohnt, sonst meinen virtuellen Copiloten zu nutzen der mir einiges an Arbeit abnimmt.

Aber bevor wir starten konnten, mussten wir zunächst die Hürde meistern eine Verbindung zwischen unseren Computern herzustellen. Das war gar nicht so einfach da wir beide keine große Erfahrung mit Netzwerken haben. So mussten wir schon nach einigen Fehlversuchen festzustellen, dass wir es nicht hin
bekamen weil entweder unsere Firewall oder sonst was unsere Verbindung blockte. Nach kurzer Überlegung entschieden wir uns das Programm LogMeIn von Hamachi zu installieren das eine direkte Verbindung zwischen 2 Rechnern herstellen kann und dabei eine Firewall umgeht. Nach dem Download und der Installation des Programmes folgte noch die Registrierung auf der Internetseite des Herstellers.

Nach dem das erledigt war konnten wir mit diesem Programm
recht einfach unsere Rechner connecten. Als nächstes musste im Configurationsmanager vom Airbus die jeweilige IP Adresse des anderen eingegeben werden. Diese bekommt
man angezeigt wenn man auf der Internetseite von Hamachi eingeloggt ist oder das Programm startet was ja auch nötig ist um eine Verbindung aufzubauen. Nach der IP Eingabe starteten wir beide noch unsere Flugsimulatoren. Wobei der Werner den P3D und ich den FSX installiert haben was aber keine Problem bezüglich der Positionen am Gate, auf dem Rollfeld oder auf der Runway bereitet hat. Nach laden des Airbus AddOns und Aufstellung der Flugzeuge am selben Airport und Gate mussten wir nun noch beide Flugzeuge miteinander verbinden. Dies funktioniert einfach über die rechte MCDU. Wobei Werner seinen Flieger auf Master und ich
meinen auf Slave einstellte. Dann noch den Button Connect zuerst am Master dann am Slave Flieger drücken und schon stand die Verbindung. Da ich als Copilot den Funkverkehr machen wollte loggte ich mich mit meinem Callsign ( CFG916 ) bei IVAO ein, während Werner nicht eingeloggt war.
Dadurch hatte ich die Möglichkeit direkt ohne Umwege den Funkverkehr zu tätigen.

Nun begann das Abarbeiten der Checklisten mit dem dazu gehörenden Workflow. Der folgende Online Flug war interessant und recht kurzweilig denn damit wir in Verbindung stehen konnten hatten wir uns gleichzeitig über Skype verbunden was unsere Telefone frei hielt und bekanntlich auch kostenlos ist. Wir stellten fest, dass nicht alles so funktionierte wie es sollte. Wobei die Betonung auf „alles“ liegt. Der größte Teil der Funktionen war fehlerfrei. Im Grunde funktionierten nur Kleinigkeiten, wie das Setzen der Parking Brake nicht korrekt. Alles in allem war der Flug ein Vergnügen der neuen Art und wird sicherlich nicht der einzige bleiben den wir durchgeführt haben.

PMDG Boeing Flieger stehen hier leider außen vor. Ist es doch wie im waren Leben auch, dass die Boeing dem Airbus was Technik angeht weit hinterher hinkt :)


Gruß Axel
Gruß CFG916 Axel

Fleetmanager und Dispatcher Condor-VA

CFG954_Karl

Anfänger

Beiträge: 49

Beruf: Certifying Engineer B737 / A310/ A320

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 198 580

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. April 2015, 17:35

Zitat

Ist es doch wie im waren Leben auch, dass die Boeing dem Airbus was Technik angeht weit hinterher hinkt :)



Bei den neueren Modellen wie 777 oder 787, liegen sie wohl auf Augenhöhe, was die Technik betrifft. Solltest du
allerdings die 737 mit der A320 vergleichen dann ist es richtig. Man darf dabei allerdings nicht vergessen, wann die 737 entwickelt wurde. ;)

Gruß Karl

CFG675_Thomas

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Kassel EDVK

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 14 132

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. Juli 2015, 07:39

Hallo,

gestern habe ich mir das Update für die neue Version 1.30 (Airbus A320/A321) besorgt und installiert ... und ich könnte heulen!

Eigentlich wollte ich mein Typerating zum Captain machen, doch mit dem neuen Flieger ist das gar nicht möglich!

Wie im Forum von Aerosoft mehrfach aufgeführt, habe auch ich die Probleme mit der Triebwerksleistung ... es geht ständig rauf und runter ... ist wie Autofahren mit hoher Geschwindingkeit im ersten Gang.

Werde mal in den nächsten Tagen das Hotfix Nr. e installieren ... hoffe nur, dass das Problem damit beseitigt werden kann. Werde darüber berichten.

Viele Grüße
Thomas

CFG675_Thomas

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Kassel EDVK

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 14 132

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 2. Juli 2015, 16:11

Hallo noch einmal,

so, es gibt mitterweile den HotFix 1.30 "f" ... soeben installiert ... keine Besserung! Werde die alte Version (Extended) wieder installieren, das neue Ding kommt erst einmal in den Hangar!

Hat jemand da Problem mit der Triebwerksleistung beheben können? Würde mich über Ratschläge freuen.

Viele Grüße
Thomas

CFG144 Reinhard

Staff - Eventmanager

Beiträge: 1 364

Wohnort: EDDP

Beruf: Kaltmacher

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 8 307 577

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 2. Juli 2015, 19:55

Hallo Thomas,

das Triebwerksproblem wird aber durch die Hotfixe beseitigt. Hast du auch alles richtig gemacht beim Hotfix f ? Ich hatte die Probleme nur mit der reinen V1.30. Nach den Hotfixen nicht mehr.Da ja im f alle Vorgänger enthalten sind, ist bei dir wohl etwas schief gegangen.
Gruß Reinhard
Event-Coordinator

CFG675_Thomas

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Kassel EDVK

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 14 132

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

10

Freitag, 3. Juli 2015, 16:03

Hallo,

... die Hitze *war leicht gefrustet* ... hatte ich doch etwas falsch gemacht? Also, noch einmal alles runter von der Festplatte und neu aufgespielt. Hoffix f dann anschließend installiert ... gestartet ... Platzrunde Frankfurt ... ES GEHT !!!

DANKE Reinhard für den Tipp ... das Wochenende ist gerettet! Ich vermute mal, dass bei der Installation von Hoffix f beim ersten Versuch etwas schief gelaufen ist. DANKE!

Melde mich wieder flugbereit ;-)

Gruß
Thomas

CFG675_Thomas

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Kassel EDVK

Level: 18 [?]

Erfahrungspunkte: 14 132

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. Juli 2015, 17:26

Erneutes Problem: Beim Flug mit Autopilot oder manuell "zitert" der Airbus so stark. Fängt plötzlich an und lässt sich während des Fluges nicht mehr beheben. Im Geradaausflug keine Probleme, aber wehe man bewegt das Ruder bzw. der AP korriegiert die Fluglage.

Eventuell reicht meine PC-Leistung nicht aus ... ??? Bin echt ratlos.

Viele Grüße
Thomas

Nachtrag: Ein IT-Profi hat sich mein System mal angeschaut, liegt definitiv an der Grafikkarte ... also muss wohl doch ein neuer PC her!